Art of Crime

17/06/2020

Die Art of Crime (L'art du Crime) ist eine französische Krimi-TV-Serie, die im November 2017 auf France 2 ausgestrahlt wurde und aus drei Staffeln besteht.

In der Serie übernimmt der erfahrenen Detektivs Antoine Verlay (gespielt von Nicolas Cob), der wegen Ungehorsam aus der Pariser Polizei entlassen wurde, eine Stelle bei einer Task Force der Regierung, um den illegalen Handel mit kulturellen Artefakten zu bekämpfen. Mit im Team die Kunsthistorikerin des Louvre, Florence Chassagne (gespielt von Eleonore Benheim), die Kultur lebt, spricht und atmet. Gemeinsam versuchen sie hochkarätigen Kunstverbrechen in beliebten französischen Museen und Sehenswürdigkeiten aufzuklären. Sie bilden ein großartiges Duo, indem sie die Stärken des anderen ergänzen, seine Fähigkeit zur Aufklärung von Verbrechen und ihr umfassendes Wissen über zeitgenössische Objekte. Dabei gelingt es ihnen einige große Geheimnisse des französischen kulturellen und historischen Erbes zu enthüllen. Antoine konzentriert sich dabei meisten auf den Mordaspekt der Fälle, während Eleonore sich auf die Kunstdiebstähle konzentriert, was sie zu einer unverzichtbaren Partnerin für den widerspenstigen Kommissar und seine schwierigen Fällen macht.

Die Drehorte der Show sind einige der beliebtesten französischen Wahrzeichen, wie der Louvre, das Haus von Leonardo da Vinci, der Clos Lucé und das Château d'Amboise, um nur einige zu nennen.
Ein Tatort und eine Untersuchung werden über einen Zeitraum von zwei Episoden gezeigt. Die Macher haben mit dem Drehbuch großartige Arbeit geleistet und den Zuschauern, die ein gutes Verbrechen genießen, einen Vorgeschmack auf die moderne französische Kunstära gegeben.

The Art of Crime  ist ab sofort bei Watch4 erhältlich. Schau mal rein, denn die Serien ist nicht nur spannend, sondern erweitert auch ganz nebenbei die Kunst-Skills!

Go Back